Wallfahrt der oö Landwirtschaftsschulen

Am 22. Mai 2019 fand die Wallfahrt der oberösterreichischen Landwirtschaftsschulen statt. Die Wallfahrt stand ganz im Zeichen des heiligen Florian unter dem Motto: Der Stein schwimmt. Fast 900 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren dabei. Sie alle trotzten Kälte und Regen und trugen gemeinsam mit ihrer positiven Stimmung zum ausgezeichneten Gelingen dieser Wallfahrt bei.

Jede Schule hatte ihr eigenes Kreuz gestaltet, die Kreativität zeigte sich hier besonders in deren Vielfalt. Die Ritzlhofer Schülerinnen und Schüler trafen sich in Hausleiten beim Mühlstein, der im Gedenken an den Hl. Florian errichtet wurde und marschierten gemeinsam zur HLBLA St. Florian. Dort wurden sie von den Schülerinnen und Schülern sehr herzlich mit Musik begrüßt. Anschließend gingen sie das letzte Stück des Weges zum Stift St. Florian, wo die Wallfahrt im gemeinsamen Treffen und dem Gottesdienst ihren Höhepunkt fand.