Kennenlerntag der 1. Klassen

In der dritten Schulwoche fand ein gemeinsamer Kennenlerntag der ersten Klassen am Stausee Klaus statt. Die Aufgabe, die in den Gruppen gemeistert werden musste, war ein Floß zu bauen und damit auf große Fahrt zu gehen.
Eifrig und voller Ehrgeiz gingen die Schüler*innen daran, den Plan in die Tat umzusetzen. Alle 4 Gruppen schafften es in gemeinsamer Teamarbeit, die Aufgabe zu lösen und freuten sich, mit dem Floß am Stausee eine Runde zu drehen. Das Programm wurde durch interessante Teamspiele ergänzt, die den Stand der Teambildung in den Klassen zeigten, deren Schüler*innen sich erst seit 3 Wochen kennen.

Weitere Fotos finden Sie hier