Tag der offenen Tür abgesagt – Anmeldungen für Schulführungen möglich

Der Tag der offenen Tür am Freitag, 28. Jänner wurde aufgrund der aktuellen Covid-Situation abgesagt.
Daher bieten wir die Möglichkeit, individuelle Schuführungen zu vereinbaren.

Lassen Sie sich Ihren Wunschtermin für eine Schulbesichtigung vormerken!

Nutzen Sie die Gelegenheit, unsere Schule im Rahmen der Möglichkeiten der aktuellen Covid-Bestimmungen kennenzulernen.

Wir bieten ihnen jederzeit die Möglichkeit an, den Unterrichtstag am Ritzlhof in einer Klasse mitzuerleben. Wir planen für sie einen passenden Praxisblock ein, um Teamarbeit zu erleben.

Zur Terminvergabe kommen Sie hier! oder Sie melden sich telefonisch unter: 0732/7720-34000


WIR FREUEN UNS AUF IHRE ANMELDUNGEN UND BERATEN SIE GERNE!

Glashäuser und Lehrgärtnereien

Ein kleiner Einblick in unsere Glashäuser spiegelt auch ein wenig die Persönlichkeit, die Vielfalt, auch die Buntheit unserer Schüler*innen und des Teams Ritzlhof wider.
So finden sich viele Charaktere wie Gemeinschafts-liebende, strahlend blumige, freche Besonderheiten, stemmend Starke, ehrgeizig Wachsende auch manch lustig wilde Eigenwilligkeiten und Einzigartigkeit an unserer Gartenbauschule.

Blickt, oder wir haben das Glück und geht hinein in die Glashaus-Atmosphäre, so wird man mit einer wärmenden Schwere überrollt, wird von dieser unglaublichen Ruhe eingebremst, fast herrscht hier Stillstand. Jedoch ist auch viel Leben, Bewegtheit, Emsigkeit und Geselligkeit mit einer starken Prise Humor in den Treibhäusern.

Unsere drei Gärtnermeister*innen führen die Gewächshäuser und Freiflächen stets penibel nach ihrer Planung, alles muss perfekt aber auch mit viel Wissen, Geduld, Feingefühl und Herz ausgeführt werden. Es sind unsere Lehrgärtnereien – für unsere Schüler*innen, die unsere Gärtnermeister*innen unterstützen – und es ist eine ganz andere Unterrichts-Umgebung neben dem Leben außerhalb der Glasflächen.

Fotos unserer Lehrgärtnereien finden Sie hier

Ritzlhofer Teams gewinnen beim Ideenwettbewerb von Green New Europe

Gleich zwei Einreichungen von Schüler*innen der Gartenbauschule Ritzlhof wurden beim Ideenwettbewerb „Green New Europe – wir gestalten die Zukunft Europas“ als Siegerprojekt ausgewählt.

Europe Direct Oberösterreich und die Oö. Zukunftsakademie luden Schüler*innen aus Oberösterreich ein, sich über den Klimawandel und dessen Bekämpfung auf europäischer Ebene zu informieren. Anschließend entwickelten diese eigene Ideen und Vorschläge zur Zukunft Europas. Auch Schüler*innen aus den zwei ersten Klassen unserer Gartenbauschule beteiligten sich an diesem Wettbewerb.

Weiterlesen

Themenbezogenes Gestalten und experimentelles Lernen

Unter verschiedenen Themen gestalteten die Schüler*innen der Fachschule und Abendschule in der Freizeit selbstständig ein Werkstück.
Die Technik, das verwendete Material oder der gewählte Werkstoff war frei wählbar.
Die Präsentation der Werkstücke wäre für den Tag der offenen Tür geplant gewesen. Da dieser Tag Ende November nicht stattfinden konnte, zieren die großartigen Werkstücke bis zu Beginn der Weihnachtsferien unsere Aula.

Zu folgenden Themen wurden die besonderen Werkstücke individuell gestaltet:
-1a & 1b GB „Greif nach den Sternen
-2aGB „Der Kranz: ohne Anfang – ohne Ende
-Abendschule: „Weihnachtsbaum oh Weihnachtsbaum“

Cornelia Roithmeier BEd.

Weitere Fotos finden Sie hier

Ein herzliches Willkommen am Ritzlhof!

Die Gartenbaufachschule Ritzlhof begrüßt den neuen Ansfeldener Bürgermeister Christian Partoll

Der frisch gebackene Bürgermeister von Ansfelden Christian Partoll besuchte diese Woche die Gartenbauschule Ritzlhof, um die gute Zusammenarbeit zwischen Schule und Stadtgemeinde fortzusetzen.

Bei einem Rundgang konnte sich Bürgermeister Partoll persönlich ein Bild von der guten und praxisorientierten Ausbildung an der Gartenbauschule machen.

Dir. Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Eder


Vielen Dank für Ihren Besuch und das Interesse an unserer Gartenbaufachschule und vielen Dank für Ihren tollen Beitrag auf Ihrer Facebook-Seite Christian Partoll – Bürgermeister. Wir haben uns über den herzlichen Besuch sehr gefreut und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen und auf die rege, konstruktive Zusammenarbeit.